Technologie Transfer made by G-POWER: Die Technologie des 800 PS starken Weltrekordfahrzeuges G-POWER M5 HURRICANE RR steht jetzt auch den BMW Modellen Z4 E85 und 3er E46 zur Verfügung und sorgt dort für eine Mehrleistung von bis zu 55 PS.

G-POWER Z4 3.0i mit SK Plus “Sporty Drive” Kompressorsystem

 

  • 210 kW/(286 PS) bei 6.000 U/min (+ 55 PS / 40 kW)
  • 345 Nm 3.500 U/min (+ 45 Nm)
  • 0-100 km/h: 5,4s
  • G-POWER SK Plus “Sporty Drive”: € 2.975,– (brutto) zzgl. Montage

 

 

Mit der überarbeiteten Version des seit Jahren über 1.000-fach bewährten G-POWER SK Plus Kompressorsystems hält jetzt die Technologie der mit 372 Km/h schnellsten Limousine der Welt Einzug unter die Haube des BMW Z4 E85 und BMW 3er E46.

Nach 12-monatiger Entwicklungszeit, durchgängig  im CAD entwickelt, ergänzt durch virtueller Computational Fluid Dynamics Analyse (CFD-Analyse) und intensiven Erprobungsfahrten, präsentiert G-POWER das komplett neu entwickelte, ausgereifte SK Plus „Sporty Drive“ Kompressorsystem. Sämtliche Bauteile wurden, basierend auf unserer jahrelangen Erfahrung, überarbeitet oder neu entwickelt. Die so entstandenen Komponenten werden durch modernste Fertigungsprozesse hergestellt. So entstehen z.B. die Kompressorträgerplatte und die komplette Luftführung aus leichtgewichtigen Aluminiumguss. Auch sämtliche aus Blech gefertigten Bauteile des SK Plus „Sporty Drive“ Systems sind CNC lasergeschnitten, und aus rostfreien Materialien gefertigt. Aufgrund unserer Investition in aufwendige Werkzeuge, und einer Ausrichtung auf große Stückzahlen, können wir eine gleichbleibende Qualität zu einem deutlich niedrigeren Preis anbieten.

Des weiteren konnte dank der kompletten Überarbeitung des Systems die Anzahl der benötigten Bauteile reduziert werden. Die Montage des SK Plus „Sporty Drive“ Systems wird dadurch noch einfacher. Durch eine optimierte Lagerhaltung ist die Verfügbarkeit des Systems verbessert, in der Regel wird 1-2 Tage nach der Bestellung ausgeliefert.

Herzstück ist wie beim „großen Bruder“ G-POWER M5 HURRICANE RR ein Kompressor in Erstausrüsterqualität des renommierten deutschen Herstellers ASA Kompressor GmbH. Der neu entwickelte ASA T3-313 ersetzt dabei den bisher verwendeten ASA TM3 Kompressor. Eine optimierte Geometrie des Verdichters und seines Gehäuses, welche ursprünglich für die Kompressoren des Weltrekordfahrzeuges entwickelt wurden, ermöglichen einen früheren, sowie noch effizienteren Aufbau des Ladedrucks und sorgen so für einen kraftvolleren Durchzug im Mittleren Drehzahlbereich. Voll ausgedreht erzielt das G-POWER SK Plus Kompressorsystem mit einem Ladedruck von lediglich 0,3 bar rel. eine Mehrleistung von bis zu 55 PS gegenüber der Serienleistung. Beim 3.0l Triebwerk des BMW Z4 3.0i oder dem BMW E46 330i steigt die maximale Leistung somit auf ca. 286 PS (210kW) bei einem Drehmoment von 345 Nm Drehmoment.

Wichtiger als die nackten Zahlen ist aber für den Kunden die Leistungsentfaltung, also die Art und Weise, wie die Mehrleistung abgegeben wird; Stichwort: “Sporty Drive“. Dieser Punkt hat im Lastenheft aller G-POWER Leistungssteigerungen eine ähnlich hohe Priorität wie die zu erzielende Mehrleistung an sich.

Bei der ersten Kontaktaufnahme mit einem BMW Z4 E85 oder BMW 3er E46 mit einem G-POWER SK Plus Kompressorsystem fällt dann auch als allererstes die sportlich direkte Gasannahme auf. Jeder Gaspedalbefehl wird ohne Verzögerung in Vortrieb umgesetzt, ohne die bei (auch bei modernen) turboaufgeladenen Triebwerken übliche Verzögerung. Der Wunsch des Fahrers wird proportional und unverzüglich umgesetzt. Ein weiteres Charakteristikum der Aufladung durch den mechanisch angetriebenen ASA Radialverdichter ist das ausgeprägte Drehmomentniveau in der Drehzahlmitte, welches besonders beim Überholvorgang eindrucksvoll in Erscheinung tritt. Dieser spurtstarke Antritt aus dem mittleren Drehzahlbereich steigert sich beim Ausdrehen der Gänge kontinuierlich bis hin zur Maximaldrehzahl, bei der dann auch der maximale Ladedruck erreicht wird. Ein Beschleunigungsgefühl wie vom Gummiband gezogen stellt sich ein.

Um die so gewonnene Mehrleistung auch sicher auf die Straße zu bringen empfiehlt G-POWER eine Kombination aus dem G-POWER 20 Zoll SILVERSTONE DIAMOND Radsatz, mit

Reifen von Michelin in den Dimensionen 245/30 ZR 20 an der Vorderachse und 285/25 ZR 20 an der Hinterachse und dem neunfach in Zug- und Druckstufe verstellbaren G-POWER Gewindefahrwerk „GZ4-RS“. Höhere Kurvengeschwindigkeiten und ein verbesserter Geradeauslauf bei Höchstgeschwindigkeit sind die Folge.

Immer eine Überlegung wert, ist der G-POWER Sportendschalldämpfer. Dieser handgefertigte, innen und außen komplett aus Edelstahl gefertigte Sportendschalldämpfer verbindet eine hervorragende Passform und eine Wertigkeit auf Erstausrüsterniveau. Diese Qualitäten verblassen allerdings zur Nebensächlichkeit, hört man zum ersten Mal die Klangkomposition, die den 4 x 76 mm Endrohren entströmt. Kraftvoll dumpf im Drehzahlkeller und sportlich heißer im mittleren und oberen Drehzahlbereich, unterstreicht der G-POWER Endschalldämpfer gekonnt die signifikant gesteigerte Sportlichkeit des von G-POWER bearbeiteten BMWs. Möglich macht dieses Klangbild die von G-POWER patentierte „DEEPTONE“ Technologie.

Stellt sich zum Schluß noch die „Gretchenfrage“: Was kostet der Spaß? Der Einstieg in die Welt der G-POWER Kompressorsysteme beginnt bei € 2.975,– inkl. MwSt für das einbaufertige SK Plus Kompressorsystem. Eine TÜV-Eintragung ist mittels TÜV-Gutachten problemlos möglich. Auf Wunsch kann die Montage inkl. TÜV-Abnahme auch bei G-POWER am Stammsitz in Autenzell übernommen werden. Der G-POWER Komplettradsatz in 20 Zoll kostet € 5.262,38 für den Z4 und € 4.229,29 für den 3er E46 (19 Zollradsatz). Das G-POWER Gewindefahrwerk steht mit € 1.375,– in der Preisliste. Der G-POWER Edelstahlendschalldämpfer wechselt für € 1.415,– (Z4) bzw. € 1.135,– (3er E46) den Besitzer. Alle Preis inkl. MwSt zzgl. Der jeweiligen Montagekosten.


 

 

G-POWER:

Das Unternehmen wurde 1983 gegründet und beschäftigt sich seither ausschließlich mit dem Tuning von BMW Automobilen und der Herstellung exklusiver Manufaktur-Fahrzeuge. 2008 wurde G-POWER in die ASA Group integriert, beide Marken feierten in 2008 ihr 25-jähriges Bestehen. G-POWER ist heute einer der wenigen, weltweit agierenden und renommierten, Anbieter für exklusive Fahrzeuge. Die, in Zusammenarbeit mit dem Entwicklungspartner ASA entwickelten, Unikate stellen jeweils die global leistungsstärksten Versionen der wichtigsten BMW Modellvarianten dar, was uns deutlich von unseren Mitbewerbern abhebt. G-POWER hält mehrere Weltrekorde und baut mit dem 800 PS starken BMW M5 Hurricane RR die schnellste Limousine der Welt. Diesen High-Speed Rekord hält G-POWER bereits seit über zwei Jahren.

Hinterlassen sie einen Kommentar

Bitte hinterlassen sie einen Kommentar
Bitte geben sie ihren Namen an