Zahlreiche Lastwagenfahrer haben sich am Freitag im Korso auf den Weg durch Berlin gemacht. Ziel ist das Brandenburger Tor, wo Unternehmen der Transportbranche gegen Dumpinglöhne und unfaire Frachtpreise protestieren wollen. Unterstützt werden sie auch durch Landwirte die den Aufruf von Jann Henning nachgekommen sind.

Die zweiwöchige Frist für den am 19.06.2020 überreichten Brandbrief ist seit dem 03.07.2020 nun verstrichen. Die Bundesregierung hat die Sofortmaßnahmen aus dem Forderungskatalog bisher nicht umgesetzt, bzw. erst gar nicht auf den Forderungskatalog geantwortet. Ein Ergebnis, welches nicht zufriedenstellend ist.

Video – LKW-Demo in Berlin:

Zahlreiche Landwirte sind dem Aufruf von Jann Henning nachgekommen, um die LKW Fahrer zu unterstützen.

LKW Demo Berlin5 1
LKW Demo Berlin8 5

Die Lastwagen rollen auf zwei Routen durch Berlin:

  • Route West: Halenseestraße, Kurfürstendamm, Rathenauplatz, Messedamm, Kaiserdamm, Ernst-Reuter-Platz, Großer Stern und Straße des 17. Juni

  • Route Süd: Raststätte Michendorf (A10), A10, B101 Marienfelder Allee, Friedenstraße, Tempelhofer Damm, Wilhelmstraße, Stresemannstraße, Ebertstraße und Straße des 17. Juni

Bilder Galerie:

Danke für die Bilder an Tommy Stachowiak und an die LKW Fahrer vor Ort.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here