Das Beste aus drei Welten verbindet sich bei der Arbeit von delta4x4 am Newcomer Pick-up von Mercedes-Benz, der X-Klasse. Man könnte auch sagen: Stuttgarter Gründlichkeit trifft oberbayerische Abenteuerlust, gemischt mit ein paar Formel-1 Genen und Petronas Formel-1 Power,.

Wenn man ganz ehrlich ist, kommt es eben doch auf die Größe an, liebe Damen und Herren. Deshalb soll das Fahrzeug beim delta4x4 Umbau 25 cm höhergestellt und um rund 12 cm verbreitert werden. Die Höherlegung setzt sich einerseits zusammen aus einem Body-Lift-Kit von 100mm und einem Federn-Kit mit Bilstein Stoßdämpfern von ca. 40 mm. Der Rest, von bis zu 100mm, wird durch die extrem griffigen Geländereifen mit Sidebiter Profil von Yokohama erreicht. Für eine passend wilde Optik gibt es einen Frontbügel und Trittstufen aus feinstem Edelstahl.

Allerdings wissen wir alle, dass Größe alleine Nichts ist, ohne ausgefeilte Technik: Daher liefert delta zusätzlich eine Leistungsoptimierung von ca. 30 KW. Eine Galerie aus den besten Hochleistungs-LED-Scheinwerfern und Lightbars ergänzt den Umbau und lässt die X-Klasse auch im finstersten Canyon noch im rechten Licht glänzen.

Das ganze delta4x4 Projekt wird dabei unterstützt, von dem malaysischen Treibstoff-Konzern Petronas, der auch die Motorsport Aktivitäten des Formel-1 Teams von Daimler-Benz betreut. Einen ersten Eindruck von dem fertigen Fahrzeug können alle Pick-up Fans jetzt auf dem Stand von Yokohama auf der Tuning World in Friedrichshafen sehen. Erstmals wird dieses ungezügelte Biest dort der Welt präsentiert.

Der Body-Lift-Höherlegungssatz um 100 mm kostet bei delta4x4 ca. 2.000 Euro, der 20-Zoll-Rädersatz schlägt inklusive Yokohama Reifen ab rund 4.500 Euro zu Buche. Der Preis für die Kotflügelverbreiterungen liegt bei 1.800 Euro, den Front Bügel (für die EU Straßen-zugelassen) inklusive der LED-Breitstrahler von PIAA gibt es für 1.100 Euro.

dazu passende Bilder:

Hinterlassen sie einen Kommentar

Bitte hinterlassen sie einen Kommentar
Bitte geben sie ihren Namen an