Udo Jürgens‘ Schlager-Hit „Mit 66 Jahren …“ stürmte in den späten Siebzigern an die Spitze der Charts und in die Herzen von Jung und Alt. Der Bulli von VW rollt inzwischen ebenfalls seit 66 Jahren über unsere Straßen, hat sich als Bestseller etabliert und weltweit eine treue Fangemeinde quer durch alle Gesellschaftsschichten gewonnen.

„Mit 66 Jahren, da kommt man erst in Schuss“, diese Songzeile setzt delta4x4, der Zubehörspezialist für Geländewagen, nun bei der sechsten Generation des Bulli um – und hat rechtzeitig zu dessen 66. Geburtstag im März ein umfangreiches Zubehörpaket geschnürt, inklusive einer Höherlegung um satte fünf Zentimeter.
Um diese zu erreichen, spendiert delta4x4 dem T6 zunächst ein Höherlegungs-Kit mit speziell abgestimmten Bilstein-Stoßdämpfern an der Vorder- und Hinterachse, das die Karosserie bereits um 25 mm anhebt. Die restlichen 2,5 Zentimeter Bodenfreiheit bringt die Montage von geländegängigen All-Terrain-Reifen von BF Goodrich oder Cooper im Format 245/65 R 17 auf robusten und Rallye-erprobten 8 x 17-Zoll WP-Alufelgen. Ein Frontbügel, der den Personenschutzrichtlinien der EG entspricht, wertet die Optik weiter auf und dient gleichzeitig als Halterung für die lichtstarken Zusatzscheinwerfer des japanischen Rallye-Spezialisten PIAA. Eine Sport-Auspuffanlage sorgt schließlich noch für einen adäquat sonoren Sound und optimiert den Durchzug des Bulli.

Da dem Songtext folgend mit 66 Jahren noch lange nicht Schluss ist, hat delta4x4 für den VW T6 neben der „OffRoad“-Version auch Räder-Umrüstungen auf 20- und 22-Zoll entwickelt. Dabei kommen Felgen des Models „Lander“ aus dem delta Geländewagen-Programm zum Einsatz, die auf hohe Radlasten ausgelegt sind und auch ohne Höherlegung montiert werden können. Eine zusätzliche OffRoad-Version auf Basis der „KlassikB“ Felge ist bereits in Vorbereitung. Denn, um es mit Udo Jürgens zu sagen: „Mit 66 Jahren, da hat man Spaß daran …“
Alle Umbauten sind für sämtliche Modell- und Motorversionen des VW T6 erhältlich – einschließlich 4motion. Das Höherlegungs-Kit inklusive Bilstein-Stoßdämpfer für die Vorder- und Hinterachse kostet 1.490 Euro.
Den Räderkomplettsatz, bestehend aus vier 17-Zoll-Felgen des Typs delta4x4-WP mit BF Goodrich-Reifen im Format 245/65 R 17 ist für 1.690 Euro zu haben. Mit ein paar Umbauarbeiten kann man auch die Reifen 255/60R18 mit KlassikB Rädern im robusten Off Road Design montieren (Satz mit Toyo Open Country AllTerrain Reifen 2.490). Die 20 Zoll Variante, die auch ohne Höherlegung zu verbauen ist, gibt es ab 2.290 Euro, die 22 Zoll Variante ab 3.250 Euro.

Den Frontbügel, der europaweite Straßenzulassung hat und nach Fußgängerschutz-Kriterien geprüft ist, gibt es ab 340 Euro. Dazu gibt es die lichtstarken Weitstrahler vom japanischen Rallyespezialisten PIAA für 430 Euro.

Hinterlassen sie einen Kommentar

Bitte hinterlassen sie einen Kommentar
Bitte geben sie ihren Namen an