Donnerstag, Mai 6, 2021

Auris Hybrid

Am 18. September rollt der Toyota Auris zu Preisen ab 22 950 Euro zu den deutschen Händlern. Damit liegt der Vollhybrid auf dem Preisniveau eines Auris mit 2,0-Liter-Dieselmotor. Nach Angaben des Herstellers verbraucht der Kompaktklässler 3,8 Liter auf 100 Kilometern, das entspricht einem CO2-Ausstoß von 89 Gramm.

Ein umfangreiches Sicherheitspaket mit sieben Airbags inklusive Knie-Airbag für den Fahrer, elektronische Berganfahrhilfe HAC (Hill Assist Control), LED-Tagfahrleuchten ist genauso Serie wie eine Klimaautomatik, ein hochwertiges Audiopaket und 15-Zoll-Leichtmetallfelgen. In der Ausstattungslinie Executive rollt der Auris Hybrid auf 17-Zoll-Felgen, verfügt über eine Geschwindigkeitsregelanlage, Bluetooth-Freisprecheinrichtung, Smart-Key-System, Regensensor, Abblendlichtautomatik und stufenlos abblendbarem Innenspiegel mit integriertem Rückfahrmonitor. Der Auris Hybrid Executive steht für 24 950 Euro im Handel.

Der japanische Hersteller plant auf dem europäischen Markt jedes fünfte Auris-Modell als Hybrid zu verkaufen. Beide Ausstattungsvarianten des Kompakt-Hybrids werden im britischen Burnaston gefertigt.

Vorheriger ArtikelFord auf Stromkurs
Nächster ArtikelBMW Z4 von Rieger getunt

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

meist gelesen

neueste Beiträge:

KRUMM-Performance MINI Cooper SE

Seit über 14 Jahren optimiert die Firma KRUMM-Performance in Brühl bei Köln New-Minis und BMW-Modelle in allen Bereichen und hat sich damit weit über...

7 Geschenketipps für begeisterte Autofahrer

Trotz des Klimawandels sind immer noch viele Menschen begeisterte Autofahrer. Für viele ist Autofahren eben mehr als nur eine Methode, um von A nach...

Folge Tuningcar.de :

1,508FansGefällt mir
76NachfolgerFolgen
160AbonnentenAbonnieren
spot_img

Verwandte Artikel