Mittwoch, Mai 12, 2021

Alfa MiTo im Stile eines Ferrari F430

Italienischer Reifenhersteller Marangoni zeigt Designstudie mit roten Reifen 

Der italienische Reifenhersteller Marangoni zeigte auf der Essen Motor Show eine Konzeptstudie auf Basis eines Alfa MiTo. Eigens für dieses Concept Car hat Marangoni eine begrenzte Serie seines Hochleistungsreifens Mythos fertigen lassen. Die spezielle rote Mischung, wurde exakt auf den Look des Autos abgestimmt.


Berühmtes Vorbild
Wie es der Name schon erahnen lässt, stand ein anderer italienischen Sportwagen beim Design Modell. Die Frontstoßstange weist zwei große Lufteinlässe auf. Sie lenken den Luftstrom in Richtung der verstärkten Bremsanlage. Auch seitlich sitzen großzügig bemessene Kiemen, die den sportlichen Ansatz des Wagens unterstreichen sollen. Am Heck wurde der Original-Diffusor entfernt und durch ein Teil aus CFK ersetzt. Zur Anwendung gekommen sind ferner modifizierte LSD-Spezial-Bänder, dank derer die Flügeltüren nun wie bei den Supercars der Spitzenklasse zu öffnen sind.

Leistungsspritze auf 220 PS
Das Leistungskit erhöht die Power des 1,4-Liter-Turbo-Motor von 155 auf 220 PS. Diese Kraftkur wurde durch die Integration eines neuen Laderrades mit kugelgelagerter Drehung, einer Downpipe mit eingebautem Metallkatalysator, einem Sportendschalldämpfer aus Edelstahl und einen Luftfilter mit spezieller CFK-Air-Box erreicht.

Interieur in den Farben rot-weiß-grün

 

Alles andere als unauffällig ist auch das Interieur des Fahrzeugs. Sitze, Dachhimmel, Teppiche und Pfosten wurden mit gelochten Spezialstoffen bezogen. Um dem Projekt noch mehr italienischen Charakter einzuhauchen, ist der komplette Innenraum in rot-weiß-grün gestaltet worden. Schaltknauf, Pedalerie, Fußstütze und Handbremsengriff sind mit Swarovski-Steinen besetzt worden.

Vier Zentimeter tiefer
Durch den Einbau eines Gewindefahrwerks von KW kann der Wagen um etwa vier Zentimeter abgesenkt werden. Die serienmäßige Bremsanlage wurde durch Zehnkolben-Bremssättel und Compound-Scheiben mit einem Durchmesser von 330 Millimeter ersetzt. Der Eyecatcher schlechthin sind die ausgefallenen roten Reifen in der Größe 225/35R18. Die rote Farbe entsteht durch die Beimengung von speziellen Farbpigmenten in die Gummimischung.

 

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

meist gelesen

neueste Beiträge:

KRUMM-Performance MINI Cooper SE

Seit über 14 Jahren optimiert die Firma KRUMM-Performance in Brühl bei Köln New-Minis und BMW-Modelle in allen Bereichen und hat sich damit weit über...

7 Geschenketipps für begeisterte Autofahrer

Trotz des Klimawandels sind immer noch viele Menschen begeisterte Autofahrer. Für viele ist Autofahren eben mehr als nur eine Methode, um von A nach...

Folge Tuningcar.de :

1,508FansGefällt mir
76NachfolgerFolgen
160AbonnentenAbonnieren
spot_img

Verwandte Artikel