RED DEVIL V – Wimmer RS beflügelt den Golf 6 R – 478 PS und 610 Nm

Wenn Wimmer RS, einer der wichtigsten Player in der Tuning-Szene, einen Straßenwagen präsentiert, muss alles passen – während sich Deutschland langsam auf dem Winter vorbereitet, quietschen beim „RED DEVIL V-Projekt“ immer noch die Reifen. Auf einem Leistungsprüfstand zeigen die Profis aus Solingen, was das Auto so hergibt: Thorsten Wimmer und seine Crew prügeln das Modell Golf 6 R über einen Rennkurs, auf der Schnellstraße und Autobahn. Der RED DEVIL V ist nicht nur schnell, sondern auch standfest.

Der Solinger Tuning-Spezialist Wimmer RS verleiht der neuen Golf 6 R 2.0 TFSI zusätzliche Flügel. Mit dem umfangreichen Motor-Tuning-Programm: Wimmer RS Leistungssteigerung Stufe V, verfügt der Golf R über 478 PS, anstatt der serienmäßigen 270 PS. Das Drehmoment steigt dabei auf spektakuläre 610 Nm (Serie 350 Nm) und gestoppt wird elektronisch bei 291 km/h. Dies bedeutet ein Leistungsgewicht von 3,04 Kg/PS.

Der umfangreiche Motorumbau besteht aus einer hauseigenen Motorelektronik, ein Turboladerumbau inkl. Krümmer, geänderter Einspritzdüsen, einem Umbau der TFSI-Einheit, einem Pleuel-Umbau, geänderter Schmiedekolben, einer Zylinderkopfbearbeitung, einem großem Ladeluftkühler, einem Zusatzölkühler, einem abgeänderten Ansaugluftsystem, einem Ansaugrohr, einem Umbau der Kurbelwelle, einer anderen Ölpumpe, einer zweiten Vorförderpumpe und Sportnockenwellen, sowie einer komplett handgefertigten Edelstahl-Sportauspuffanlage in 84mm Durchmesser, einem 100 – Zeller Sportkatalysator und einer Sachs-Rennsportkupplung.

Für eine verbesserte Straßenlage bietet Wimmer RS Fahrwerksfedernsätze und Gewindefahrwerke an, die einerseits das Fahrzeug absenken und der gesamten Fahrwerksabstimmung eine sportlichere Note verleihen.

Auf Wunsch verbaut Wimmer RS eine Hochleistungsbremsanlage, die erbarmungslos an der Vorderachse und Hinterachse zubeisst. Diese sorgt für deutlich verbesserte Verzögerungswerte und ist, wie die Leistungssteigerung Stufe V, auch für den „normalen“ Straßenverkehr gut geeignet.

Fotos: Jordi Miranda

Mehr Informationen zum umfangreichen Wimmer RS-Programm gibt es bei:

Wimmer Rennsporttechnik Solingen GmbH
Löhdorferstr. 231
42699 Solingen
Tel.: 0212 – 264 3000
Fax: 0212 – 264 3488
www.wimmer-rst.de
info@wimmer-rst.de

Hinterlassen sie einen Kommentar

Bitte hinterlassen sie einen Kommentar
Bitte geben sie ihren Namen an