Ein Neuwagen ist der Wunsch vieler Autofahrer und das natürlich zum bestmöglichen Preis. Diesen Preis gibt es eventuell beim Autohändler um die Ecke. Aber ordentlich sparen lässt sich beim Neuwagenkauf vor allem im Internet. Es ist ratsam, sich auf mehreren Portalen umzuschauen. Ist das ideale Neufahrzeug zum Wunschpreis gefunden, kann es schon bald vor der Tür stehen. Denn im Internet lässt sich der Autokauf besonders rasch bewerkstelligen.

Online-Abwicklung – schnell und unkompliziert

Um den Internethandel für Endverbraucher sicherer zu machen und die Zufriedenheit privater Käufer zu gewährleisten, wurde der Kodex für den Internethandel eingeführt. Verbraucher können deshalb ohne Scheu die Bestellung des Neuwagens online auslösen, wobei es bei Bedarf natürlich möglich ist, den Autohändler zu kontaktieren, um die Einzelheiten zu besprechen. Die Formalitäten sind schnell erledigt. Wichtig: Käufer sollten unbedingt darauf achten, dass der Autokaufvertrag genau so ist, wie sie ihn haben wollen und wie er zuvor vereinbart wurde.

Die Auslieferung erfolgt am Ende über ein klassisches Autohaus oder per Abholung direkt vom Werk. Vor der Auslieferung ist die Bezahlung sicherzustellen. Da die wenigsten das Geld für einen Neuwagen auf der hohen Kante liegen haben, ist jetzt ein Autokredit erforderlich. Diesen gibt es ebenfalls online. Die Bank of Scotland, die zur Lloyds Bank GmbH gehört, ist ein Traditionsunternehmen, das seit 2018 auch über eine deutsche Banklizenz verfügt. Zu den Hauptgeschäftsfeldern der Lloyds Banking Group gehören das Privat- und das Firmenkundengeschäft. Hier können Kunden einen Autokredit ohne KFZ Brief beantragen.

Den besten Preis im Internet erzielen

Auf dem Schrottplatz ist dann Endstation. Mit einem solchen Fahrzeug lassen sich nur noch schwer Rabatte beim Händler rausholen.

Egal wo der Kunde das Auto kaufen möchte, ob online oder beim Händler, wichtig ist, die Angebote zu vergleichen. Im Autohaus besteht meistens die Möglichkeit, noch etwas zu handeln, online zählt in der Regel der angezeigte Preis. Den alten Wagen können Kunden online und beim Händler in Zahlung geben, wenn er nicht auf den Schrottplatz muss. Manchmal gibt es online sogar noch besondere Boni, beispielsweise beim Markenwechsel.

 

Warum gibt es online oft mehr Preisnachlässe?

Beim Autokauf handeln Kunden gerne Rabatte aus, was online etwas schwieriger ist als bei einem lokalen Autohändler.

Beim Autokauf online sind Kunden regional nicht eingeschränkt. Für den Autokauf beim Händler kommt kaum jemand auf die Idee von Hamburg bis nach Stuttgart zu fahren, um Autohändler abzuklappern und Wagen zu besichtigen. Im Internet ist das anders, dort gelten die geografischen Einschränkungen nicht. Kunden können von den Rabatten weiter entfernt liegender Autohändler profitieren. Außerdem schlagen die Händler im Internet kaum Kosten für die persönliche Beratung auf. Kosten für eine Probefahrt entstehen ebenfalls nicht. Das spiegelt sich am Ende im Preis wider. Bei Neuwagen handeln die Onlinehändler häufig Extrarabatte mit den Herstellern aus, die sie dann an ihre Kunden weitergeben. Warum es sich lohnt, ein Fahrzeug online zu bestellen, erläutert dieser Bericht der Süddeutschen Zeitung.

Wie sehen die Garantiebestimmungen aus?

Die Gewährleistungsansprüche und die Garantiebestimmungen unterscheiden sich online nicht von den Bestimmungen beim Autohändler. Der Bundesverband freier Kfz-Händler (BVfK e.V.) hat zu den Gewährleistungsfragen in punkto Autokauf einige Informationen zusammengestellt, die für mehr Klarheit sorgen. Wenn ein Kunde einen Neuwagen über ein Online-Portal bestellt, liefert ein regionales Autohaus das Fahrzeug aus. Gegenüber diesem Autohaus, mit dem schlussendlich der Vertrag entstanden ist, bestehen die Ansprüche. Um sicherzugehen, dass im Schadensfall alles reibungslos klappt, ist es empfehlenswert, die AGBs genau durchzulesen, bevor die Unterschrift unter den Vertrag gesetzt wird. Das gilt übrigens nicht nur für den Onlinekauf, sondern auch für den Kauf beim Autohändler.

Pixabay © geralt (CC0 Creative Commons)

Pixabay © 3dman_eu (CC0 Creative Commons)

Pixabay © music4life (CC0 Creative Commons)

Hinterlassen sie einen Kommentar

Bitte hinterlassen sie einen Kommentar
Bitte geben sie ihren Namen an