Die Style Mile ist ein neues Element der Tuning World Bodensee. Die dort ausgestellten Fahrzeuge gehören den unterschiedlichsten Stilrichtungen an. Dennoch haben sie etwas gemeinsam: Sie stehen für die aktuell angesagten Trends in Europa und zählen zu den Topfahrzeugen in ihrer Kategorie. Die „Fashionshow“ der Tuning World Bodensee ist ein Highlight der europäischen Tuningszene. Hier konnten sich Crews und Cliquen bei coolen Beats und leckeren Drinks präsentieren und austauschen.

Fitment – wichtiger Trend, unabhängig von der Automarke

Beim Tuning spielen weder das Alter der Fahrzeuge noch die Marke eine Rolle, wie unschwer am tiefergelegten VW Bulli zu erkennen ist.
Auf der Style Mile trafen sich die unterschiedlichsten Gruppen, die tolle Fahrzeugkonzepte in Szene gesetzt hatten.

Die schnelllebige Tuning-Community entwickelt sich stets weiter. Trends kommen und gehen, werden immer wieder neu interpretiert. Einblick in die Trends der Tuning World 2019 gibt eine Reportage des SWR. Mit der Style Mile hat die Tuning World Bodensee ein neues Element, mit dem aktuelle Entwicklungen in den Fokus rücken. Ein wichtiger Trend ist das sogenannte „Fitment“.

So nennt sich die Wirkung zwischen Tieferlegung des Fahrzeugs und der Rad-Reifen-Kombination. Verschiedene Fitment-Stilrichtungen sind entstanden, die sich mit allen Tuning-Styles der letzten Jahre kombinieren lassen. Dabei spielt das Automodell keine Rolle. Der Beitrag der Messe Friedrichshafen zeigt, wie wichtig die richtige Rad-Reifen-Kombination zusammen mit der maximalen Tieferlegung des Fahrzeugs ist.

Die richtigen Reifen für das angesagte Styling lassen sich mittlerweile auch online bestellen. ReifenDirekt.de ist ein Reifen-Online-Spezialist, der ein großes Sortiment an Reifen aller Größen und Marken hat. Kunden profitieren vom umfassenden Know-how der Mitarbeiter, die durch die enge Zusammenarbeit mit den Reifenherstellern immer über die neusten Trends Bescheid wissen. Wer sich beispielsweise neue Viking-Reifen zulegen möchte, kann dies günstig online tun und die Reifen von einem Partnerunternehmen montieren lassen.

Style Mile – szenenahe Plattform für Communitys

Die Tuning World Bodensee gibt den vielen bislang locker organisierten Facebook-Gruppen und Lifestyle-Communitys eine Plattform. Die meistens eher losen Zusammenschlüsse sind nicht nur auf diversen Social-Media-Kanälen aktiv. Es haben sich Onlinegruppen und -Communitys gebildet, die in der jeweiligen Szene als wichtige Meinungsbildner und Trendsetter fungieren. Die Tuning-Crews setzen häufig nicht nur ihre Fahrzeuge und die Fahrzeugkonzepte toll in Szene. Oft inszenieren sie auch sich selbst. Drivestyle und Lifestyle gehören einfach zusammen. Viele Crews haben eigene Caps oder T-Shirt-Kollektionen, die in der Szene etabliert sind. Tuning ist bei dieser Veranstaltung mehr als nur Fahrzeugtuning. Es ist vielmehr ein Lebensgefühl. Die Style Mile feiert die Liebe zum Automobil in allen Facetten; die Community präsentiert neben ihren Fahrzeugen auch eigene Fashion-Labels und feiert in lockerer Atmosphäre gemeinsam mit den Messebesuchern.

Das Hallen-Arrangement setzt auf Style-Inseln

Auch im Hallen-Arrangement ist das Lebensgefühl wiederzuerkennen. In verschiedenen Style-Inseln haben die Fahrer und die dazugehörigen Freundeskreise die Möglichkeit, die verschiedensten Fahrzeuge zu präsentieren. Das lockere Arrangement bietet einen Anreiz für die Besucher, auf der Tuning World Bodensee zu verweilen und zu flanieren. So haben sie die Gelegenheit sich über die unterschiedlichen Styles auf den neusten Stand zu bringen und sich auszutauschen.

Hinterlassen sie einen Kommentar

Bitte hinterlassen sie einen Kommentar
Bitte geben sie ihren Namen an