Start Tuning News JMS - Fahrzeugteile Shoxx-Felgen am japanischen Kampfzwerg Toyota GR Yaris

Shoxx-Felgen am japanischen Kampfzwerg Toyota GR Yaris

0
Shoxx-Felgen am japanischen Kampfzwerg Toyota GR Yaris

Während dem Toyota-Modellprogramm zwischenzeitlich quasi alle begeisternden Baureihen abhanden gekommen waren, ist der Hersteller in den letzten etwa zehn Jahren wieder auf einem guten Weg. Dazu trugen nicht nur der GT86, dessen GR 86 genannte zweite Generation jüngst vorgestellt wurde, und die GR Supra, sondern auch der vom Rallyesport inspirierte GR Yaris bei. Der kraftvolle Kleinwagen verspricht mit schicker Dreitürer-Optik, Allradantrieb und 261 PS starken Turbo-Dreizylinder reichlich Spaß. Natürlich bietet sich der Kleine zugleich als Basis für individuelle Tuning-Umbauten an, wie etwa dieses Exemplar unterstreicht, das auf dynamische Felgen aus dem Hause Barracuda Racing Wheels gestellt wurde.

Den Umbau des GR Yaris, dessen Besitzer auf Instagram als „precious_gr5“ aktiv ist, realisierte samt der nötigen Sondereintragung der Räder das schwäbische Team vom GT-Reifenservice aus Gäufelden. Sie montierten an den Achsen bronzefarbene Barracuda Shoxx in den Dimensionen 9×19 Zoll ET40 mit dem Lochkreis 114,3. Die aufgezogenen Yokohama Advan Fleva-Reifen messen 235/35R19. Zur perfekt stimmigen Ausrichtung der Felgen unter den Kotflügeln kamen einerseits H&R-Federn für eine Tieferlegung von 35 Millimetern, andererseits an der Hinterachse schwarz eloxierte, 5 Millimeter dicke SCC-Spurplatten zum Einsatz.

Abrundend erhielt der GR Yaris an der Vorderachse Spritzschutze aus Echtcarbon vom Autohaus Hasler in Nürnberg und eine Milltek-Sportabgasanlage ab OPF, die ihm einen prägnanteren Sound bescherte.

Quelle: JMS Fahrzeugteile GmbH

Bildquelle: JMS Fahrzeugteile GmbH

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here