Donnerstag, Januar 21, 2021

Prime Time: Hartmann T5 Prime

Der T5 Bus: Praktisch. Rechteckig. Gut. Besser und vor allem sportlicher kommt der Bestseller von Volkswagen mit Zubehör von VANSPORTS by Hartmann Tuning in die Gänge. T5 Prime heißt das Resultat, das sich in jeder Hinsicht und aus jedem Winkel sehen lassen kann. Dabei tut sich der T5 Prime nicht nur optisch, sondern auch kräftemäßig hervor. Die Leistung des 2-Liter TDI steigert der Tuner per Diesel-Power-Kit von 140 PS auf 166 PS. Das Drehmoment steigt von 340 Nm auf 395 Nm an. Beim 2-Liter-BiTDI geht es von 179 PS und 400 Nm max. Drehmoment auf 212 Pferdestärken und 460 Nm hoch. Noch dynamischer kommt der T5 Prime mit dem Gaspedal-Kit ins Rollen, welches das Seriensignal im T5 optimiert und für eine flottere Ansprache sorgt. Eine Sportabgasanlage mit 4 x 80 mm-Endrohren lässt den T5 Prime aufhorchen.

Für ein agileres Erscheinungsbild auf dem Asphalt ist der T5 Prime mit Hochleistungs-Sportfedern, welche den VW mit einer Senkung um 30 mm dynamischer dastehen lassen, ausgestattet. Ferner verleihen dem T5 das Stylingzubehör (Frontspoiler, Seitenschwellerleisten und Heckschürze) das besondere Etwas. Für den T5 Prime sind viele verschiedene Räder-Designs mit attraktiven Finishes lieferbar. Abgebildet sind VEST-3-Felgen in 9 x 20 mit 275/35 R20 Bereifung. Der Innenraum des VW Bus wird mit Carbon-Dekor, Fußmatten mit Hartmann Tuning Logo sowie Alu-Pedalauflagen verschönt.

Mehr zum umfassenden VANSPORTS-Tuningprogramm für Vans und Transporter der Marken Mercedes-Benz, Volkswagen, Opel, Nissan und Renault erfahren Sie unter www.vansports.de

Bilder: Mathias Ebeling/E-Mags-Media GmbH

Kontakt:
VANSPORTS
Hartmann Tuning
Ziegeleistraße 5
D-41472 Neuss
Tel. +49(0)2131-880880
Fax +49(0)2131-8808870
email: thorsten.hartmann@hartmann-tuning.com

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

meist gelesen

neueste Beiträge:

Barracuda Ultralight Project X am Wolfsburger Pick-up VW Amarok

Er startete recht spät in die Klasse der Pick-ups und doch hat der Amarok der ersten Generation, einer der erfolgreichsten Vertreter seiner Art, zumindest...

JP ZERO – VIELVERSPRECHENDE RUNDENZEITEN – FÜR DIE KOMMENDE GT2-SERIE

Vor gut fünf Monaten präsentierte das Team von JUBU Performance ihren JP ZERO, einen auf der Lotus Exige basierenden GT2-Rennwagen. Damit sorgten die Oberösterreicher...

Folge Tuningcar.de :

1,515FansGefällt mir
69NachfolgerFolgen
160AbonnentenAbonnieren

Verwandte Artikel