Dienstag, Oktober 26, 2021

Nachgeschärfter Opel-Hot Hatch: Astra H OPC mit JMS-Komplettpaket

Das Label OPC stand bei Opel über viele Jahre hinweg als Pendant zu GTI, ST und Co. für vergnügliche Topmodelle mit ordentlich Power. In der kompakten Baureihe Astra etwa gab es zwischen 1999 und 2018 gleich drei Generationen als OPC. Ein Exemplar aus der goldenen Mitte, des sportlichsten Astra H, bekam nun von den Spezialisten von JMS Fahrzeugteile ein umfangreiches Tuning-Komplettpaket verpasst.

Um dem im OPC-typischen blau lackierten Astra im zweitürigen GTC-Kleid eine dynamischere Optik zu bescheren, installierten die Spezialisten aus Walddorfhäslach ein Bilstein B14-Gewindefahrwerk. Dieses ermöglicht dem Hot Hatch neben einer optimierten Straßenlage vorne wie hinten eine Tieferlegung um etwa 40 Millimeter und garantiert in Verbindung mit dem neuen Radsatz einen sehr stimmigen Gesamteindruck: Es handelt sich um Karizzma-Felgen im zweifarbigen Finish Matt-Black Polished aus dem Hause Barracuda Racing Wheels – folgerichtig ist der Wagen auf einigen der Bilder auch gemeinsam mit dem Model Sabrina Doberstein abgelichtet, das als Markenbotschafterin für dieses Label fungiert. Die Größe der Y-Speichen-Räder beträgt 8,5×19 Zoll, die aufgezogene Bereifung misst 225/35R19.

Der serienmäßig 241 PS und 320 Nm starke Zweiliter-Vierzylinder-Turbomotor kann dank eines K&N-Sportluftfilters nun noch freier einatmen. Auf der Auslassseite schließt sich unterdessen mittels Friedrich Motorsport-Downpipes samt Metallkatalysatoren eine aus drei Zoll durchmessenden Rohren gefertigte JMS Racelook-Sportabgasanlage ab Kat an. Sie entsteht gleichfalls beim Partner Friedrich Motorsport und verleiht dem OPC einen kernigeren Sound.

Zur dezenten Verfeinerung des Innenraums und für etwas mehr Motorsport-Feeling installierte JMS im Innenraum last but not least ASM Autocontrol-Gurte aus dem Hause Schroth.

Quelle: JMS Fahrzeugteile GmbH

Bildquelle: JMS Fahrzeugteile GmbH

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

meist gelesen

neueste Beiträge:

Eyecatcher par excellence – gepixelter i30 N auf Barracuda Project 2.0

Man kann nicht behaupten, dass der Hyundai i30 N in der Tuning-Szene rar gesät sei. Dementsprechend müssen Besitzer sich schon anstrengen, um aus der...

Tesla Gigafactory Berlin-Brandenburg – Party vor der Eröffnung

Über 9000 Besucher feierten im Ortsteil Freienbrink in Brandenburg gemeinsam mit dem Firmengründer Elon Musk die bevorstehende Eröffnung der Tesla Gigafactory. Die ausgewählten Gäste durften...

Folge Tuningcar.de :

1,489FansGefällt mir
80NachfolgerFolgen
160AbonnentenAbonnieren
spot_img

Verwandte Artikel