Donnerstag, August 18, 2022
StartAuto NewsRenaultMegane RS Trophy - Schneller Franzose bereits bestellbar

Megane RS Trophy – Schneller Franzose bereits bestellbar

Das Topmodell von Renault Sport, das erst vor wenigen Tagen auf der Nordschleife des Nürburgrings einen neuen Rekord (8:08 Minuten) für frontgetriebene Serienfahrzeuge abgeliefert hat, kommt im August auf den Markt und ist ab sofort bestellbar. Der Preis des flotten Franzosen: 32.990 Euro. Die Sonderedition seines 195 kW/265 PS starken Mégane R.S. Trophy hat Renault auf 150 Exemplare limitiert.

Die Sonderausgabe bringt 9 kW/15 PS mehr Leistung mit, 20 Nm mehr Drehmoment und das serienmäßige Cup-Fahrwerk. In sechs Sekunden schafft es der Mégane R.S. Trophy auf Tempo 100 km/h; bei 254 km/h hat er seine maximale Beschleunigung erreicht. Das maximale Drehmoment von 360 Nm des 2,0-Liter-Turbomotors liegt bereits bei 3.000/min an. Reifen im Format 235/35 R 19 mit asymmetrischem Profil nach bringen die Kraft ganz Formel-1-like auf die Straße. Trotz seines Temperaments ist der Sportler recht genügsam: Durchschnittlich 8,2 Liter Super auf 100 Kilometer sind ein Wort. Denn von nichts kommt nichts. Entsprechend der CO2-Ausstoß von 190 Gramm pro Kilometer.

Zum serienmäßigen Lieferumfang des schnellen Mégane zählen Cup-Fahrwerk mit mechanischer Differenzialsperre, Recaro Sportsitze mit Stoffpolsterung und der R.S. Monitor mit integrierter Bluetooth®-Freisprecheinrichtung. Die Anzeige gibt Auskunft über die aktuell abgerufene Motorleistung und das momentane Drehmoment und informiert über die Längs- und Querbeschleunigung und dient der individuellen Einstellung des Kennfelds für das elektronische Gaspedal („Winter“, „progressiv“, „linear“, „Sport“ und „extrem“). (Auto-Reporter.NET/arie)

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -

Most Popular

Recent Comments