Samstag, April 13, 2024
StartAuto NewsRenaultElektroauto-Studie Renault DeZir vorgestellt

Elektroauto-Studie Renault DeZir vorgestellt

Der französische Autohersteller Renault hat mit dem Modell DeZir eine Konzeptstudie eines sportlichen Elektroautos vorgestellt. Die Öffentlichkeit kann das Fahrzeug im Oktober auf dem Pariser Autosalon bewundern. Der Renault DeZire ist ein Coupe für deren Design der neue Designchef Laurens van den Acker verantwortlich ist. Das Fahrzeug verfügt über zwei Sitze, Flügeltüren, große Räder und einem durchdachten Beleuchtungskonzept. Die beiden Flügeltüren sind gegenläufig und die Karosserie besteht aus robusten Kevlar.

Das Gewicht des Renault DeZir beläuft sich nach Herstellerangaben auf nur 830 Kilogramm. Der Elektromotor ist im Heck verbaut worden und bietet eine Leistung von 150 PS und kann das umweltfreundliche Auto aus dem Stand heraus in nur 3 Sekunden auf 100 km/h beschleunigen. Die Reichweite beläuft sich mit einer Akkuladung auf 160 Kilometer. Eine Markteinführung des Renault DeZire ist eher unwahrscheinlich. Der Autohersteller Renault betrachtet das windschnittige Coupe vorwiegend als Technologieträger für seine künftigen Elektroautos und könnte als Basis genutzt werden.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -

Most Popular

Recent Comments