Donnerstag, August 18, 2022
StartTuning NewsPerformmasterPerformmaster verleiht CLA 45 Shooting Brake 410 PS, 530 Nm und 280...

Performmaster verleiht CLA 45 Shooting Brake 410 PS, 530 Nm und 280 km/h

Mit einem Schuss Extravaganz spricht der Mercedes CLA 45 AMG diejenigen Fahrer an, denen die normale A-Klasse selbst in der Topversion zu brav ist – besonders gilt dies für den extrovertierten Shooting Brake. Doch bei den inneren Werten wird der kurze A 45 AMG seinen eleganten Brüdern schon bald den Schneid abknöpfen: Denn ihm steht ein Facelift mit mehr Leistung bevor. Doch performmaster schlägt mit einer attraktiven Leistungssteigerung in Form des PEC Tuning-Moduls zurück.

So steigt die Leistung bei allen Mercedes CLA 45 AMG von 360 PS / 265 kW / 450 Nm auf 410 PS / 302 kW / 530 Nm. Damit überbietet der schwäbische Leistungs-Spezialist für AMG-Modelle selbst die Facelift-Werte des A 45 AMG (381 PS / 281 kW) deutlich. Das gilt übrigens auch für die elektronisch begrenzte Höchstgeschwindigkeit, die performmaster von 250 auf 280 km/h anhebt.

Und dank „Made in Germany“, TÜV-Zulassung, zerstörungsfreier Montage im Motorraum sowie umfangreicher Garantie ist der Kunde beim PEC Tuning-Modul stets auf der sicheren Seite. Zudem sorgt die Leistungssteigerung mit jeder Menge Fahrspaß dafür, dass all die kleinen Alltagssorgen ganz schnell im Rückspiegel verschwinden. Bleibt nur ein wunder Punkt in der ganzen Strategie: Auch für den A 45 AMG offeriert performmaster ein PEC Tuning-Modul mit gleichen Eckdaten. So viel Fairness unter Sportsfreunden muss sein!

Das PEC Tuning-Modul
„Wir sind das Projekt PEC Tuning-Modul mit 27 Jahren Erfahrung, modernsten Computerverfahren und einem Hochleistungsprüfstand angegangen“, erklärt Udo Heinzelmann. Durch standardisierte Montage werden Einbaufehler nahezu ausgeschlossen: Kein Kabel muss durchtrennt werden, es gibt lediglich drei Anschlussleitungen mit OEM-Steckern. Eine vollständige Rückrüstung ist jederzeit möglich, wobei performmaster seine Seriosität durch lückenlose Dokumentation unterstreicht. Dank beiliegendem Teilegutachten werden dem Kunden zudem bürokratische Hürden erspart.

Performmaster-Garantie-Versprechen für das PEC Tuning-Modul
24 Monate oder 100.000 Kilometer auf die komplette Motor-Getriebe-Einheit ab Erstzulassung. Und das im Schadensfall ohne Betragsobergrenze und Nachweispflicht eines Kausalzusammenhangs.

Angebot für weitere AMG-Baureihen
Das PEC Tuning-Modul wird von performmaster für alle aktuellen AMG-Fahrzeuge angeboten. Bei A 45, CLA 45 und GLA 45 AMG steigt die Leistung von 360 PS / 265 kW / 450 Nm auf 410 PS / 302 kW / 530 Nm. G 63, GL 63 und ML 63 AMG erfahren einen Zuwachs von 557 PS / 410 kW / 720 Nm auf 645 PS / 474 kW / 850 Nm. CLS 63, E 63 und S 63 AMG kommen sogar auf 702 PS / 516 kW / 1000 Nm. Inbegriffen sind auch 4Matic-Varianten, S-Modelle und Fahrzeuge mit werkseitigem Performance-Paket. AMG GT und GT S werden von 462 PS / 340 kW / 600 Nm respektive 510 PS / 375 kW / 650 Nm auf einheitlich 612 PS / 450 kW / 780 Nm gebracht.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -

Most Popular

Recent Comments