Der Indian Summer gilt als Synonym für prächtig verfärbte Blätter, blauen Himmel und noch milde Temperaturen. Genau das stimmige Tummelfeld für den neuen X4 (G02). In der Kategorie der SAV-Coupés hat sich der X4 im Konkurrenzumfeld optimal positioniert und verbindet die X-typische Kraft mit der Ästhetik eines klassischen Coupés. Mit seiner präsent-dynamischen Linienführung und der coupéhaften Silhouette macht er jede Strasse zur Bühne für einen bärenstarken und soliden Auftritt – im Indian Summer, aber auch in allen dem Herbst folgenden Jahreszeiten.

In seiner zweiten Generation wurde das Mittelklasse-SAV-Coupé optisch und technisch auf den neusten Stand gebracht, was sich in vielen Details an Karosserie und Interieur bemerkbar macht und den Eindruck der Wertigkeit nochmals erhöht. Elegant, edel und doch kraftvoll dynamisch.

Dähler Design & Technik GmbH aus Belp bei Bern in der Schweiz schöpft das vorhandene Optimierungspotenzial aus und vollendet das SAV-Coupé durch umfassende Individualisierungsarbeiten und seriöse Leistungssteigerungen zum X4 «dÄHLer competition line» – stark wie ein Grizzly, bodenständig und trotzdem elegant unterwegs im Indian Summer…

• Leistungssteigerungen:
Im Topbenziner leistet der starke X4 M40i (Basis 360 PS) in der Ausführung als «dÄHLer competition line» beeindruckende 420 PS/630 Nm. Im leistungsstärksten Diesel X4 M40d (Basis 326 PS) liefert Dähler äusserst solide 380 PS/780 Nm. In Kombination mit der Achtgang-Automatik bringt das Team von Dähler die höhere Leistung und Kraft jederzeit auf die Strasse. 

• Fahrwerk:
a) Sorgfältig abgestimmter Sportfedersatz «built by dÄHLer» mit Tieferlegung für ein stabileres Fahrverhalten, für deutlich reduzierte Wankbewegungen, zur Reduzierung der Empfindlichkeit gegen Seitenwind und für eine verbesserte Optik sowie 
b) top-abgestimmte, harmonische und schluckfreudige Fahrwerkslösung durch Einsatz des vielfach in Höhe und Härte verstellbaren Komplettfahrwerks «built by dÄHLer» mit knackiger, sportlich-straffer (aber niemals harter!) Kennung. Durch eine entsprechende Tieferlegung erreichen wir zudem eine bullige und sehr dynamische Optik.

• «dÄHLer CDC1» – das sportlich-elegante Rad aus eigener Entwicklung und Fertigung in den Dimensionen 9 x 21 (VA) und 10,5 x 21 (HA) sowie 9,5 x 22 (VA) und 10,5 x 22 (HA), in vielen verschiedenen Ausführungen sofort ab Lager verfügbar – und als Leckerbissen neu auch als ultraleichtes Schmiederad.

• Der dynamisch-bullige Auftritt wird untermalt mit dem sportlich-sonoren und dÄHLer-typischen Sound der Edelstahlabgasanlage mit 4 Endrohren, ebenfalls aus eigener Fertigung «built by dÄHLer». Bei den Benzinmotoren harmoniert die durch uns weiter perfektionierte Anlage optimal mit den neu ab Werk verbauten Benzin-Partikelfiltern!

Mittlerweile hat sich herumgesprochen, dass Dähler sich nicht nur dem jeweiligen Topmodell einer Baureihe widmet, sondern für (fast) jede Motorisierung (Benzin oder Diesel) eine Optimierung sowie geprüfte und homologierte Leistungssteigerung «powered by dÄHLer» anbietet. So natürlich auch für die Dähler-Interpretation des neuen X4 (G02).

Der umfassend optimierte und individualisierte X4 «dÄHLer competition line» bietet präzisen und dynamischen Fahrspass pur in jeder Situation – auf Asphalt oder Schotter/Sand sowie bei Regen und im Schnee/Matsch!

Weitere Informationen direkt über:
Dähler Design & Technik GmbH
Viehweid
CH-3123 Belp bei Bern
Fon +41 (0)31 819 88 77
Fax +41 (0)31 819 88 78
https://www.daehler.com 
info@daehler.com

Hinterlassen sie einen Kommentar

Bitte hinterlassen sie einen Kommentar
Bitte geben sie ihren Namen an