Dienstag, Mai 11, 2021

MASERATI GRAN TURISMO S SUPERIOR BLACK EDITION

Sich einen Maserati GranTurismo, ein Coupé aus der Feder der weltbekannten italienischen Automobil-Edelschmiede, als Basis für möglichst dezente Korrekturen an einer der Perfektion sehr nahen Fahrmaschine auszusuchen, verlangt schon ein gerüttelt Maß an handwerklichem Können. Aber die Firma ANDERSON Germany in u.a. Düsseldorf hat ja schon so manches spektakuläre Beispiel ihrer effektiven Schaffenskraft abgeliefert.

Allein die Komplettlackierung in seidenmattem Schwarz lässt so manchem Verfechter italienischer Automobilkunst das Blut in den Adern gefrieren. Nur die Fensterumrandungen, der Grill und das Logo hinten sind glänzend schwarz aufgelegt. Dazu passend sind sowohl Front- als auch Heckleuchten dunkel getönt.

Eine Rad-Reifen-Kombination der besonderen Art darf hier einfach nicht fehlen. ANDERSON verbaute hier hauseigene, glänzend schwarze Exklusiv-Felgen mit Karbonumrandungen in 21 Zoll rundum, bestückt mit 265er Bereifung vorne und 295er Pneus hinten. Etwas anderes als eine adäquate Tieferlegung ist gar nicht denkbar. Neben einer Exklusiv Sport-Motorhaube bedarf das Exterieur-Paket in Karbon – die Außenspiegel, die Heckklappenleiste, die Dachleisten und die seitlichen Lufteinlässe links und rechts umfassend – der Erwähnung.

Ganz nach den hohen Exklusiv Ansprüchen verbautdie Luxusschmiede eine sportlichere Front- und Heckschürze, dazu passend eine mittige Auspuffanlage mit fernsteuerbarer Klappenregulierung in zwei Lautstärken. Das Ergebnis dieser unumgänglichen Maßnahme sind einerseits 13 kg Gewichtsersparnis und andererseits etwa 12 Mehr-PS. Die gesamte ANDERSON-Leistungssteigerung durch Abgasentsorgung, Renn-Kats und Softwareoptimierung steigt von schon nicht zu verachtenden 440 Serien-PS auf nunmehr 492 PS.

Auch dem Interieur wurde ein Karbon-Paket zugedacht, das die Lüftungen, die Türgriffe, die Schalteinheit im Dachhimmel, die Einstiegsleisten, das Lenkrad, die Sitzverstellungshebel, die Schaltpaddels sowie die Radioblende umfasst. Apropos Infotainment: Ein selbstverständlich maßgeschneidertes Soundsystem mit sonderangefertigtem Monitor im Armaturenbrett, Monitoren in den Kopfstützen, PS3-Player, Lautsprecher, Subwoofer und Verstärker sorgt für angepasste Beschallung. Die übrige Veredelung des Innenraumes mit schwarzem Karbonleder in Kombination mit ebenfalls schwarzem Alcantara, Kederrand und roten Rautennähten ist der Exklusivität des „Gesamtkunstwerkes“ nachempfunden und somit uneingeschränkt angemessen! ANDERSON lässt grüßen …

Fotos: ANDERSON GERMANY

Mehr Informationen erhalten Sie bei:

ANDERSON GERMANY

Kirschbaumwäldchen 3

40547 Düsseldorf

Germany

T: (49) 234 2989897

F: (49) 234 2989694

W: www.anderson-germany.com

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

meist gelesen

neueste Beiträge:

KRUMM-Performance MINI Cooper SE

Seit über 14 Jahren optimiert die Firma KRUMM-Performance in Brühl bei Köln New-Minis und BMW-Modelle in allen Bereichen und hat sich damit weit über...

7 Geschenketipps für begeisterte Autofahrer

Trotz des Klimawandels sind immer noch viele Menschen begeisterte Autofahrer. Für viele ist Autofahren eben mehr als nur eine Methode, um von A nach...

Folge Tuningcar.de :

1,508FansGefällt mir
76NachfolgerFolgen
160AbonnentenAbonnieren
spot_img

Verwandte Artikel