Das Auto ist uns heilig und erst recht, wenn es mit viel Liebe und Herzblut aufpoliert und getunt wurde. Denn dann benötigt es besonders viel Aufmerksamkeit und Zuwendung. Schließlich hat man nicht umsonst tagelang und sogar Nächte am und unter dem Wagen gelegen sowie gebastelt und getüfftelt. Damit das aufgemotzte Vehikel auch weiterhin glänzen kann, sollte es dementsprechend untergestellt sein und im Trockenen stehen. Hier biete sich der Carport als einfachste und beste Lösung an, wenn eine Garage nicht zur Verfügung stehen kann.

Den Wert erhalten

Das mit viel Hingabe aufgewertete Fahrzeug muss auf jeden Fall ein gutes und sicheres Dach über dem Kopf haben. Denn nur auf diese Weise können der Wert und vor allem auch der ideelle Wert des Fahrzeugs erhalten werden und über Jahre hinweg weiterhin glänzen und im rechten Licht stehen. Wer nicht die Möglichkeit hat, das Fahrzeug in der Garage zu parken, sollte auf die einfachste Art und Weise eines trockenen Parkplatzes mit Dach über dem Kopf wählen: Der simple Carport. Es besticht schon seit vielen Jahrzehnten durch Flexibilität und Einfachheit in seiner Anwendung als perfekter Unterstellplatz mit Frischluftcharakter. Und in Sachen Vielfältigkeit sind der Fantasie in Größe, Form und Design keine Grenzen gesetzt. Unzählige und verschiedene Modelle, wie ein Carport von Easycarport diesen Faktoren entspricht, stehen zur Auswahl.

Und das ist das große Plus der Carports, allerdings verbirgt dieses Segment der einfachen Unterstellmöglichkeiten noch sehr viel mehr Positives. Denn Carports sind nicht nur in der Anschaffung sehr günstig im Vergleich zu allen anderen Varianten in diesem Bereich. Sie lassen sich auf kleinstem Areal aufstellen und anbauen. An Hauswänden integrieren und auch selbst die Überdachungen können sehr verschieden gewählt werden.

Frischluftzufuhr inklusive

Auch die Tatsache, dass besonders empfindsame Fahrzeuge des Öfteren einfach besser unter Carports stehen sollten, da sie oftmals in Garagen sehr schnell durch das durch Feuchtigkeit entstehende Kondenswasser und der Feuchtigkeitsbildung generell in solchen isolierten und abgeschlossenen Räumen innerhalb der Garagen rosten und dahin gammeln. Carports lassen durch ihre luftige Leichtbauweise immer Tag und Nacht genügend Frischluftzufuhr zu. Die Fahrzeuge stehen also trocken und dennoch luftig. Das kann eine noch so gut belüftete Garage nicht ansatzweise bieten. Fürs Werkeln und auch Basteln und Tüfteln können Carports ebenfalls ihren Mann stehen und eine durchaus sehr hilfreiche Unterstellmöglichkeiten bieten. Für das Traumauto sowie auch für den Hobbytuner und Bastler. Ein netter Nebeneffekt ist es zudem, dass der Schutz des Carports auch die Haltbarkeit des Kfz potenziell verlängert oder auch dazu führt, dass man seltener in die Waschanlage muss und sich somit Kosten einspart.

Modernes Design

Jahr für Jahr erscheinen immer mehr neue und hochmoderne Carport-Modelle, die sogar dadurch glänzen, dass sie mit Solarzellen on top den gesamten Energiehaushalt des Hauses versorgen könnten. Aber auch andere Modelle, die aus unterschiedlichen Materialien sein können, können wiederum den Anblick und das Anbieten ums Haus herum aufpeppen und aufwerten. Denn schlussendlich ist auch ein simpler Carport dennoch ein schicker Anbau am Haus, ein alleinstehendes, kleines Häuschen für das Auto und vieles mehr. Zudem kann man dann auch noch Fahrräder und Co. der ganzen Familie dort wunderbar unterstellen und auch selbst die heiß geliebten Motorräder trocken abstellen und parken. Besser geht es nicht.

Hinterlassen sie einen Kommentar

Bitte hinterlassen sie einen Kommentar
Bitte geben sie ihren Namen an