Der Beruf des Automechanikers ist in unserer modernen automatisierten und mit verschiedenen Informationstechnologien ausgestatteten Welt gefragt. Experten verschiedener Profile sind gefragt: für die Reparatur von Bussen, PKW, Lastwagen der deutschen und ausländischen Produktion. In der Mehrheit in den großen Servicezentren nehmen die Automechaniker mit der Erfahrung von zwei Jahren und der notwendigen Ausbildung an. Dennoch können wir mehrere Optionen für den Aufbau und die Entwicklung einer Karriere empfehlen:

Die einfachste Möglichkeit ist, in einem kleinen Service zu arbeiten, um minimale Arbeitserfahrung zu erhalten. Nach mindestens sechs Monaten arbeiten, werden die Chancen, in einem größeren Unternehmen zu arbeiten, deutlich zunehmen.

Die nächste Möglichkeit besteht darin, ein Praktikum bei der Firma zu machen, die Sie interessiert. Solche Praktika werden in der Regel nicht bezahlt oder nur teilweise bezahlt, aber Sie haben die Möglichkeit, Ihre und beruflichen Fähigkeiten zu demonstrieren, sich in der Firma als effektiver Mitarbeiter zu etablieren. Wenn das Unternehmen offene Positionen hat, ist die Wahrscheinlichkeit Ihrer Beschäftigung bereits als vollwertiger Mitarbeiter (KFZ-Mechaniker oder KFZ-Mechaniker-Assistent) sehr hoch.

Darüber hinaus können Sie auf die gewünschte Arbeit in einem modernen Unternehmen zu kommen, mit den Möglichkeiten der horizontalen Entwicklung: zum Beispiel, Sie können als Helfer für Autowaschanlage arbeiten. Es besteht die Möglichkeit, in kurzer Zeit auf der Karriereleiter voranzukommen, einen Arbeitsplatz als Mechaniker zu bekommen. Und wir kennen viele solche Beispiele.

Eine weitere Empfehlung, die Ihre Chancen auf eine erfolgreiche Beschäftigung erhöht, ist der Erwerb einer Hochschulbildung in Ihrem gewünschten Bereich oder der Erwerb zusätzlicher beruflicher Fähigkeiten. Zum Beispiel benötigen viele ausländische Unternehmen, die Niederlassungen in deutschen Regionen eröffnen, Spezialisten, die mindestens minimale Englischkenntnisse haben. Solche Arbeitgeber sind bereit, Mitarbeiter aufzunehmen, die auch ohne Berufserfahrung Englisch sprechen. Als zusätzliche Fähigkeiten können Kenntnisse im Bereich der Reparatur, der Arbeit mit speziellen Geräten (Z. B. Erfahrung der Reparatur verschiedener Systeme des Autos, der elektrischen Ausrüstung) oder die Fähigkeit, die Prinzipien der Arbeit verschiedener zusätzlicher Ausrüstung, Kenntnisse und Kenntnisse von speziellen Programmen, manchmal in einer fremden Sprache zu verstehen, handeln. Wenn also die Möglichkeit besteht, diese Fähigkeiten unbedingt zu erwerben, wird dies Ihre arbeitsmarktausgaben erhöhen, und wenn Sie bereits einige davon haben, sollten Sie diese Informationen in Ihrem Lebenslauf angeben.

Unabhängig von der von Ihnen gewählten Option ist es wichtig, den Prozess der Jobsuche effektiv zu organisieren.

Ein nützliches Werkzeug bei der Jobsuche KFZ Mechaniker wird Portal Jooble, wo die offenen Stellen aller führenden Unternehmen und Portale für die Beschäftigung in Deutschland und im Ausland konzentriert sind. Schnell und bequem, und vor allem – kostenlos können Sie leicht Ihren Job finden. Wir empfehlen Ihnen, nicht nur Ihren Lebenslauf an offene Stellen zu senden, sondern auch an alle Autoservices, in denen Sie arbeiten möchten. Wenn sie jetzt keinen Arbeitsplatz für Sie haben, dann ist es in der Zukunft wahrscheinlich, dass Sie sich an Sie wenden.

Informieren Sie Ihre Absichten an Freunde und Bekannte, die in dem gewünschten Bereich arbeiten, und es ist möglich, dass eine geeignete Stelle gefunden wird, weil es Unternehmen gibt, in denen Personal nach den Empfehlungen der aktuellen Mitarbeiter gesucht wird.

Nutzen Sie alle Möglichkeiten, die sich auf dem Weg treffen, bleiben Sie optimistisch und vor allem — nehmen Sie eine aktive Position im Aufbau Ihrer eigenen Karriere. Viel Erfolg Für Sie!

Hinterlassen sie einen Kommentar

Bitte hinterlassen sie einen Kommentar
Bitte geben sie ihren Namen an